Einmalanlage

Zum Anlegen sowohl kleinerer als auch größerer Beträge sind Investmentfonds ideal geeignet. Bei der Einmalanlage verteilt der Anleger sein Geld schon mit nur einem Fonds auf viele Wertpapiere oder Immobilien. Der Anleger profitiert von deren Wertzuwachs und reduziert zugleich das Risiko.

Für einen einmaligen festen Anlagebetrag werden Fondsanteile von einem oder mehreren Fonds gekauft. Sowohl für große als auch kleine Beträge sind Investmentfonds ideal. Einmalanlagen in Fonds haben keine feste Laufzeit! Die Verfügung wie auch Zuzahlungen zum Tagespreis sind jederzeit möglich!